CDU
CDU Kreis
Karsten Möring

Mitglied des Deutschen Bundestages

Presse

  • Styropor darf Kölner Dachdecker nicht blockieren: Union drängt auf Nachbesserungen für das Handwerk bei der Styropor-Entsorgung

    Berlin/Köln, 01.12.2016 - Die Umweltpolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion drängen laut dem Kölner CDU-Bundestagsabgeordneten Karsten Möring bei den Bundesländern auf eine rasche Lösung der aktuellen Styropor-Entsorgungsprobleme für Bauherren und Baufirmen. Sie reagieren damit auf massive Klagen aus dem Dachdeckerhandwerk, die in der Einstufung von HBCD-haltigen Styroporplatten als gefährlicher Abfall wegen der höheren Entsorgungskosten eine Gefahr für die wirtschaftliche Existenz ihrer Betriebe sehen. mehr lesen

  • Gute Nachrichten für Kölner Sportvereine: Verbesserte Sportanlagenlärmschutzverordnung endlich verabschiedet

    Köln/Berlin 01.12.2016 - Seit Monaten warten die Sportvereine auf die neue Lärmschutzverordnung auf die der CDU-Bundestagsabgeordnete Karsten Möring, für Lärmschutz zuständige Sprecher der Unionsfraktion, seit langem nachdrücklich gedrängt hat. Jetzt hat die Bundesregierung die Regelung endlich beschlossen. Die notwendige Zustimmung des Bundesrates gilt als unproblematisch.  mehr lesen

  • Ein Jahr USA – Porzer Schülerin durch Bundestagsstipendium für Auslandsaufenthalt ausgewählt

    Köln, 01.09.2016 – Die fünfzehnjährige Sarah-Lea Engels aus Porz-Langel reiste kürzlich für ein Jahr in die USA. Ermöglicht hat ihr dies der CDU-Bundestagsabgeordnete Karsten Möring, der sich unter den Bewerbungsvorschlägen für Sarah-Lea entschied. Sie besucht nun die High School in Texerkana, Texas, und wohnt bei einer Familie mit vier Kindern im Alter von 6 bis... mehr lesen

  • Karsten Möring und Helmut Nowak : RRX-Haltepunkt Köln-Mülheim erhalten!

    Köln/Berlin, 22.07.2016 - Die Position des Bundes, den wichtigen RRX-Haltepunkt Köln-Mülheim ab 2030 auszulassen, ist völlig unverständlich. Der Haltepunkt "Mülheim" muss nicht zuletzt auch angesichts seiner großen regionalen Bedeutung weiter eine wichtige Rolle spielen. mehr lesen

  • Keine Blaue Plakette – keine Fahrverbote

    Köln, 25.07.2016 – Es darf keine Fahrverrbote für Dieselfahrer geben. Im Vertrauen auf gute Verbrauchs- und Emissionswerte haben Millionen Käufer sich für Diesel-KFZ entschieden. Sie haben höhere Anschaffungspreise und höhere KFZ-Steuern in Kauf genommen und mit preiswerterem Diesel geringere Verbrauchswerte und geringere Emissionen des klimaschädlichen CO2 erreicht. Im Kölner Stadtanzeiger erläutere ich Möglichkeiten zur Reduzierung... mehr lesen

  • Zwischen Niederkassel und Godorf – Diese Varianten sind für Rheinbrücke denkbar

    Köln, 21.07.2016 – Im Artikel des Kölner Stadtanzeigers plädiere ich für eine Bahnverbindung zusätzlich zur der Straßenverbindung. Das Bundesverkehrsministerium und die Deutsche Bahn sehen darin aber keinen Nutzen für den Fernverkehr, der allein Gegenstand des Bundesverkehrswegeplans ist. Da eine Schienenverbindung für die Region aber von großer Bedeutung ist, müsste das Land sie finanzieren. Der Artikel zeigt verschiedene Varianten auf. zum Artikel... mehr lesen

  • „Medienpreis Politik“ des Deutschen Bundestages

    Berlin, 07.07.2016 - Der Deutsche Bundestag vergibt jährlich — das nächste Mal im März 2017 — den „Medienpreis Politik". Dieser Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Er zeichnet hervorragende publizistische Leistungen der jüngsten Zeit aus, die zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine unabhängige Jury aus sieben renommierten Journalistinnen und Journalisten. mehr lesen

  • Übler Geruch Wasserpflanzen wuchern in den Groov-Teichen

    Köln, 23.06.2016 – Die Gastronomen an der Groov schlagen Alarm. „Die Teiche stinken wie Jauche“, schimpft Norbert Schäfer vom Landhaus Zündorf. „Das hier ist lebensgefährlich“, befindet Günter Klein, Inhaber und Pächter von Groov-Terrasse und Bootsverleih. zum Artikel KStA mehr lesen