CDU

BerlinBericht Nr. 71 vom 27. Februar 2021

Die Themen des BerlinBerichts:

Schnellere Bauanträge durch digitalen Ausbau des NRW-Bauportals
Während Bauprojekte digital konzipiert sind, müssen für deren Genehmigung oft Unterlagen ausgedruckt und ins Rathaus getragen werden. In NRW soll das nicht mehr nötig sein. Gute Nachrichten für eine raschere Verwirklichung von Bauvorhaben.

Wohnraumoffensive: Investitionen fördern, Bezahlbarkeit sichern
Im Pandemiejahr 2020 wurden so viele Wohnungen neu gebaut wie seit 20 Jahren nicht. Dies ist ein Ergebnis der vor zweieinhalb Jahren gestarteten Wohnraumoffensive der Bundesregierung.

Mein Kommentar thematisiert die wirkliche Politik der Grünen, welche hinter ihrer bürgerlichen Fassade knallharte linke Positionen verbergen, die den unseren massiv widersprechen.

Zwischenbilanz – Deutsche Coronahilfen Spitze in Europa
Kein Land in der EU hat seine Wirtschaft in der Corona-Krise so stark gestützt wie Deutschland. Wie ist der aktuelle Stand?

Link zum Wirtschaftsministerium

Berliner Interesse für neues Kölner Ratsbündnis
Karsten Möring informierte CDU/CSU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus aus erster Hand über die Details des Kölner Bündnisvertrages mit den Grünen und Volt, die er für die Themen Energie, Klima, Umwelt mitgestaltet hat

Sonderregelung für Planungsverfahren in Coronazeiten
„Für den Investitionsstandort Deutschland ist es entscheidend, dass Planungs- und Genehmigungsverfahren auch während der Pandemie schnell und flexibel weitergehen“, so Kölns CDU-MdB Karsten Möring.

Direkt zum BerlinBericht Nr. 71 vom 27. Februar 2021

Letzte Beiträge