CDU

BerlinBericht Nr. 18 vom 13. Oktober 2018

In diesem BerlinBericht geht es um folgende Themen:

Alte Industrie– und Gewerbeflächen für Wohnungen nutzbar machen

Der Bundestagsbauausschuss bittet den Haushaltsausschuss um die Einstellung eines neuen Finanztitels in den Haushalt 2019. Auf diese Weise soll die Aktivierung und Altlastensanierung ehemaliger Industrie- bzw. Gewerbeflächen gefördert werden, um mehr Wohnraum zu schaffen.

Klimaschutzdebatte:  Weltklimarat und Hambacher Forst im Focus

Kurz nachdem der Hambacher Forst zum Mittelpunkt einer Auseinandersetzung rund um den Kohleausstieg wurde, veröffentlichte der Weltklimarat einen Sonderbericht über die Folgen einer globalen Erwärmung. Am Mittwoch dieser Woche diskutierte der Bundestag diese Thematik.

Mein Kommentar widmet sich der aktuellen Debatte über die Forcierung der Klimaschutzziele und der dafür erforderlichen Minderung von CO2-Emissionen im Gebäudebereich.

Maßnahmen gegen Chaos im Luftverkehr

Flugausfälle, Verspätungen, Flugchaos. Wie können Flugverspätungen und damit auch die Lärmbelastung für die Flughafen-Anwohner weiter begrenzt werden? Darum ging es jetzt beim jüngsten Luftfahrt-Gipfel in Hamburg.

Erfahrungsaustausch zur Energiewende in Taiwan

MdB Karsten Möring, im Umweltausschuss zuständig für Atomfragen, hat bei einem Meinungsaustausch mit Repräsentanten von Taiwan in der Bundesrepublik die aktuellen Bemühungen des asiatischen Landes bei der Energiewende gewürdigt.

Fachgespräch zur sozialen Wohnraumförderung

Soziale Wohnraumförderung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe: In diesem Befund sind sich Experten und Abgeordnete aller Fraktionen einig. Dies wurde in einem öffentlichen Fachgespräch des Bauausschusses unter Leitung von Mechthild Heil am Mittwoch dieser Woche deutlich.

Direkt zum BerlinBericht Nr. 18 vom 13. Oktober 2018

 

Letzte Beiträge