CDU

Bundesverkehrswegeplan Neue Rheinbrücke im Wettlauf um die Baureife

Köln, 22.03.2016 – Die ersten Einschätzungen zum Bundesverkehrswegeplan sind verhallt. Karsten Möring möchte nun etwas in die Tiefe gehen. Der Kölner CDU-Umweltpolitiker im Bundestag freut sich vor allem, dass dieser Bereich ganz entscheidend berücksichtigt wurde. Dabei stellt er fest, dass die aufgelisteten Verkehrsprojekte auch für die Umwelt „einen positiven Nutzen“ entwickeln. Das geschieht etwa durch Reduzierung von Staus, um CO2 -Emissionen zu reduzieren.

zum Artikel KöRu

 

Letzte Beiträge