CDU

talentsconnect

Köln, 02.05.2014 – Heute habe ich ein interessantes Start-up in meinem Wahlkreis besucht und dabei einen ehemaligen Schüler wiedergetroffen. „talentsconnect“ hat eine Geschäftsidee entwickelt, die innerhalb eines Jahres toll eingeschlagen ist. Vermittelt werden junge Arbeitskräfte, Azubis und Uniabsolventen, an mitarbeitersuchende Firmen. Ein ausgefeiltes Matching reduziert dabei den Suchaufwand für beide Seiten erheblich und vergrößert die Chancen, dass sich die richtigen finden ganz erheblich. Sehr spannend. Das Bild zeigt drei der Gründer, Lars Wolfram, Max Klameth und Robin Sudermann (v.l.), dazwischen der Besucher.

Nachtrag Mai 2015. Inzwischen ist das Unternehmen in allen großen Zeitungen vorgestellt und gelobt worden. Ich wünsche weiterhin viel Erfolg für die Arbeit, besonders auch im Interesse derjenigen, die für sich die geeignete Stelle suchen.

talentsconnect

Letzte Beiträge