CDU

CDU mit neuem Plan Mietpreisbremse für Trend-Veedel

Köln, 23.01.2014 – In Nippes, Ehrenfeld und jetzt auch in Mülheim. Die Mieten steigen derart, dass gut verdienende Neubürger die alteingesessenen Kölner aus den trendigen Veedeln verdrängen. Die Kölner CDU will dies stoppen und setzt dabei auf die Mietpreisbremse. „Die Große Koalition in Berlin will die Preisbremse in diesem Jahr auf den Weg bringen“, berichtet CDU-Bundestagsabgeordneter Carsten Möring. Vermieter dürfen die Kaltmieten künftig innerhalb von drei Jahren nur noch um zehn Prozent erhöhen.

zum Artikel Express

Letzte Beiträge