CDU

Anlieger Fahrverbot auf dem Roncalliplatz

Köln, 05.03.2013 – SPD und Grüne wollen die Zufahrt zum Roncalliplatz deutlich einschränken, dies stärker kontrollieren und damit die permanenten Beschädigungen der Bodenplatten verringern. Mit einem Antrag, den der Verkehrsausschuss am Dienstag mehrheitlich bei Enthaltung von CDU und FDP verabschiedete, fordern die Fraktionen die Verwaltung auf, eine Umwidmung der Platzfläche vorzubereiten, damit diese „nur in Ausnahmefällen befahren und beparkt werden darf“.

zum Artikel KStA

Letzte Beiträge