CDU

Wahl Möring will für Bundestag kandidieren

Köln, 11.12.2012 – Porz/ Kalk/ Innenstadt – Der CDU-Ratsherr Karsten Möring, Leiter des Maximilian-Kolbe-Gymnasiums in Wahn, bewirbt sich um eine Kandidatur für den Bundestag. Er will  im Wahlkreis Porz/Kalk/Innenstadt antreten und soll am kommenden Mittwoch  auf einer partei-internen Versammlung der CDU nominiert werden. Der 63-jährige  ist kurzfristig als Kandidat eingesprungen, nachdem seine Fraktionskollegin  im Stadtrat, Anne Henk-Hollstein,  ihre Bewerbung zurückgezogen hatte.

zum Artikel KStA

Letzte Beiträge